Immobilien-Angebote

Dresden (Objekt-Nr. R03)

Dresden ist eine Wachstumsregion mit großer Dynamik.    Mit Erfolg vollzog sich der Strukturwandel, sodass heute Spitzentechnologien wie die Nanoelektronik und
Informationstechnik von großer Bedeutung sind. Daher wird der Raum Dresden ebenfalls als Silicon Saxony bezeichnet und ein dazugehöriger Verband trägt diesen Namen.

Das Objekt mit 9 Eigentumswohnungen befindet sich in einem sehr guten Zustand. Fast jede Einheit hat einen Tiefgaragenstellplatz zur Verfügung.

Kaufpreis: bis 251.900 €            Verfügbare Einheiten: 4

Ludwigshafen am Rhein (Objekt-Nr. R04)

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein ist gemeinsam mit Mannheim und Heidelberg Zentrum der Metropolregion Rhein Neckar. Die Hochschule Ludwigshafen gehört zu den renommierten Bildungseinrichtungen der Rhein Neckar Region und bietet über 4 500 Studenten einen Studienplatz. Die wirtschaftlichen Kernkompetenzen der Region liegen im Bereich der chemischen Industrie, Gesundheitsökonomie und Verkehrslogistik.

Die 1975 erbauten 84 Eigentumswohnungen verfügen alle über einen Balkon und einen Keller. Eine Modernisierung des Gemeinschaftseigentums wird noch durchgeführt. 

Kaufpreis: bis 222.150 €               Verfügbare Einheiten: 7

Chemnitz (Objekt-Nr. R06)

Chemnitz ist eine der 10 wachstumsstärksten Städte Deutschlands. Chemnitz verfügt über ein gut ausgebautes Straßenbahn und Busnetz für den städtischen Nahverkehr. Die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden sind rund 85 km entfernt.

Das gepflegte Mehrfamilienhaus aus der Jahrhundertwende wurde 2009 umfassend saniert .
Das zentrumsnahe Stadthaus bietet schöne Ausblicke auf ein sehr angenehmes Wohnumfeld.

Kaufpreis: 74.900 €                        Verfügbare Einheiten: 1

Chemnitz (Objekt-Nr. R07)

In Chemnitz haben sich Unternehmen besonders in Bereichen mit historischer Tradition wie im Werkzeug Textil Fahrzeug und Maschinenbau neu entwickelt Chemnitz‘ Mietpreise und Lebenshaltungskosten sind im deutschlandweiten Vergleich sehr angenehm. Es gibt ca 130 Kindertagesstätten und Horte.

Das gepflegte Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1928 wurde 2005 umfassend saniert.
Dieses zentrumsnahe Stadthaus bietet schöne Ausblicke auf ein sehr angenehmes Wohnumfeld.

Kaufpreis: 72.600 €                        Verfügbare Einheiten: 1

Dresden-Laubegast (Objekt-Nr. R08)

Das Gebiet der 1995 erbauten Eigentumswohnung im Dachgeschoss des heutigen Stadtteils war bereits vor 3000 Jahren besiedelt. Darauf weisen Gräber und Siedlungsreste aus der jüngsten Steinzeit hin. Zum Teil meisterhaft verzierte Gefäße, rund 100 Sicheln, geborgene Beile und Lanzenspitzen stammen aus der Bronzezeit.

Die 2-Zimmer-Wohnung verfügt über einen Balkon und ist sehr gut geschnitten.

Kaufpreis: 203.000 €                      Verfügbare Einheiten: 1

Für weitere Informationen bitte eine E-Mail an uns senden!

    *Pflichtfelder